CYMCAP: Belastbarkeitsberechnung von Energiekabeln

CYMCAP, ein Produkt von CYME International, ist ein spezielles Computerprogramm zur Durchführung von Strombelastbarkeits- und Temperaturanstiegsberechnungen für Stromkabelinstallationen.

Es eignet sich sowohl zu stabilen als auch zeitabhängigen thermischen Kabelbewertungen. Diese thermischen Analysen beruhen auf Temperaturanstiegs- und/oder Strombelastbarkeitsberechnungen unter Verwendung der von Neher-McGrath beschriebenen analytischen Techniken, sowie den internationalen Standards der IEC 287© und IEC 853©.

Die Genauigkeit von CYMCAP bietet erhöhte Sicherheit bei der Modernisierung bestehender und beim Design neuer Anlagen und Energiekabel und hilft größtmöglichen Nutzen aus den damit verbundenen erheblichen Investitionen zu ziehen. Darüber hinaus erhöht es die Systemzuverlässigkeit und unterstützt die ordnungsgemäße Nutzung der Installationen.

 

Simulieren des thermischen Verhaltens von Energiekabelanlagen.

 

Die Vorteile

  • Optimiertes Kabeldesign
  • Optimierte Investionskosten
  • Erhöhte Betriebssicherheit
  • Längere Lebensdauer